AMRAP Snapback Cap Schwarz

Der Klassiker: Schwarze Snapback mit aufwändigem 3D-Stick auf der Front


29,95 € 24,95

inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten


Kurzfristig verfügbar, Lieferzeit 4 - 5 Tage

In den Warenkorb

Schwarze Snapback Cap mit aufwändigem 3D-Stick und klassisch grüner Schirm-Unterseite. Perfekt für den Sommer! 

Hoher Tragekomfort durch einstellbare Cap Größen


Unser Klassiker: Snapback Cap aus dem Hause AMRAP Fitness in Schwarz mit grüner Schirmunterseite, wie das Original aus den USA. Dank farblich passendem Button-Strap am Hinterkopf, gibt es keine Probleme unterschiedliche Cap Größen einzustellen. Diese stylische Snapback Cap mit AMRAP Logo an der Frontseite passt zu jedem Outfit, ideal zum Training oder im Alltag.

  • Klassische Form, One Size
  • 6 gestickte Luftlöcher im Kopfteil
  • AMRAP 3D Logo-Stitch auf der Vorderseite in weiß
  • Material: Premium Wollmischung aus 80 % Polyacryl und 20% Wolle
  • Cap Größen individuell einstellbar durch farblich passende Knopfleiste an der Rückseite
  • Biegsamer Mützenschirm mit grüner Unterseite
  • Pflegehinweise: Handwäsche
  • Auch in den Farben Grau und Navy erhältlich

Snapback Cap: Fashionaccessoire mit Funktion

Zum Training oder als Eyecatcher für den lässigen Alltagslook, Snapback Caps geben jedem Outfit den sportlichen Touch. Dazu schützt die Schirmmütze Kopf und Gesicht vor Sonne und Regen. Wichtigstes Merkmal einer jeden Snapback Cap ist jedoch der einstellbare Verschluss durch Druckknopflaschen auf der Rückseite. Diese Funktion verdankt die Cap ihren Namen und ermöglicht unterschiedliche Cap Größen. Dazu besteht der Kopfteil aus sechs gleich großen dreieckigen Stoffteilen. Bestickte Luftösen sorgen für mehr Tragekomfort durch einen Luftaustausch von mehreren Seiten.

Vom Strohhut zum sportlichen Accessoire

Vom Ursprung her, ist die Snapback Cap eine Variante der Baseball Cap oder Base Cap. Durch den Baseballsport in den USA entwickelte sich die Schirmmütze optisch und funktional weiter und zählt mittlerweile zu den It-Pieces in der Modewelt. Doch wie kam es eigentlich dazu? Angeblich legt 1849 die Baseballmannschaft „New York Knickerbockers“ den Grundstein für Baseballcaps. Denn statt der üblichen Strohhüte, trugen die Spieler steife Kappen. Diese ungewöhnliche Kopfbedeckung setzte sich jedoch durch und schon bald dienten Baseball Caps als optisches Erkennungsmerkmal von Teams, wie den New York Yankees oder den Boston Red Sox. Zunächst wurden einheitliche Cap Größen hegestellt, die an der Hinterseite geschlossen waren. Durch den großen Erfolg auch bei den Fans des Baseballsports entstanden immer mehr Varianten der Caps. Bunte Farben, Verbesserungen im Tragekomfort und eine individuelle Passform durch einstellbare Cap Größen, haben die schlichte Baseballcap von damals zum Modell Snapback Cap geführt. Aber nicht nur beim Baseball sind Snapback Caps salonfähig, auch in anderen Sportarten wie Golf oder Tennis sind die praktischen Caps ein wichtiges Accessoire geworden. Besonders beim Training im Freien empfehlen wir CrossFit-Sportlern unsere Snapback Caps in Schwarz, Grau oder Navy.
 

 

Es ist noch keine Bewertung für AMRAP Snapback Cap Schwarz abgegeben worden.
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben